250. Ludwigsburger Pferdemarkt: Beitrag des Kunstzentrums Karlskaserne

„Smart Fantasies Parade“ - eine Künstlerparade von Teams des Kunstzentrums Karlskaserne zum Ludwigsburger Pferdemarktumzug am 10.06.2018

Ebenso beim Umzug am 10.6. dabei
„Fantasie Pferde“ - Kooperationsprojekt der Kunstschule Labyrinth mit der Osterholzschule und dem Kinder- und Familienzentrum Grünbühl-Sonnenberg


Die Kunstschule Labyrinth beteiligt sich, in Kooperation mit der Osterholzschule und dem Kinder- und Familienzentrum Grünbühl-Sonnenberg mit dem Beitrag „Fantasie Pferde,“ am Ludwigsburger Pferdemarkt.

In einem einwöchigen Kunst-Workshop entstehen unterschiedlichste Fantasiepferde unter der Begleitung der professionellen Künstler Stephan Diez und Ulrike Ehrenberg.

Das Projekt vernetzt verschiedene Ludwigsburger Bildungseinrichtungen und macht die Kinder zu einem aktiven und lebendigen Teil des feierlichen Umzugs.