Aktuelle Informationen zum Kursbetrieb

Aktuelles vom 26.03.2020:
Aussetzung der Kursgebühren für den Monat April 2020

Liebe Eltern, liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

aufgrund der Corona-Krise findet seit 16.3.2020 an der Kunstschule Labyrinth in Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg kein Unterricht mehr statt. Wir alle bedauern diesen Zustand und hoffen sehr, dass wir unseren Unterrichtsbetrieb mit Tanz, Theater und bildender Kunst ab 20.4.2020 wieder aufnehmen können.

Heute kann ich Ihnen mitteilen, dass wir in Abstimmung mit unseren Trägern, den Städten Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg, aus gegebenem Anlass den Einzug der Kursgebühren im April aussetzen. Somit fallen für Sie für die Kurse, die leider nicht stattfinden konnten, keine Kosten an. Die Gebühren werden im April nicht abgebucht.

Seien Sie alle herzlich gegrüßt und bleiben Sie gesund!

Jochen Raithel, Schulleiter




Aktuelles vom 16.03.2020:
Vorübergehende Schließung der Kunstschule Labyrinth in Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen bis einschließlich 19. April 2020
 
Liebe Eltern, liebe Kinder der Kunstschule Labyrinth,
 
aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus schließt sich die Kunstschule Labyrinth gemäß den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg sowie der Städte Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen an und stellt ab Montag, 16. März 2020 für Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg vorerst bis zum 19. April 2020 den kompletten Schulbetrieb ein. Dies betrifft alle Jahreskurse sowie Workshops. Zusätzlich werden alle Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt.
 
Unter der Nummer 07141 910-3241 erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr.
Außerdem sind wir unter der E-Mail Adresse kunstschule@ludwigsburg.de für Ihre Fragen da.
 
Freundliche Grüße
Ihr Kunstschul-Team