Kunstworkshops in den Osterferien

Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums des Kunstzentrums Karlskaserne entwickeln Kinder mit Künstlerinnen und Künstlern der Kunstschule Labyrinth fantasievolle Traumräume.
Die Kinder gestalten materialreich und farbstark mit Ton, Holz, Farbe und Textilien. Es entsteht ein riesiges, begehbares Kunstwerk auf dem Hof der Karlskaserne, welches bis Juli zu sehen sein wird.
Gefragt sind kleine Handwerker, große Architekten, Zeichner, Erfinder und Maler.

Das Angebot ist für alle Kinder kostenfrei und wird ermöglicht durch das Programm „Kinder & Kultur“ der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Deutschen Kinderhilfswerk und der Wüstenrot Stiftung.
Eine Anmeldung ist ab sofort möglich! SEID DABEI!