Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Javiera Advis

2000- 2008 Studium Architektur an der Universidad Católica de Chile und an der Universität Stuttgart mit einem Stipendium der Landesstiftung Baden-Württemberg. Seit 2009 lebt sie in Deutschland und arbeitete bis 2015 in verschiedenen Architekturbüros. 2014-2016 studierte sie Künstlerische Konzeption an der Hochschule Reutlingen und beteiligte sich am Projekt „SkypeLab“. Ihre Arbeiten präsentierte sie bereits in Deutschland, China und in den Vereinigten Staaten.
LABYRINTH-Mitarbeit: Bildene Kunst

 

Laura Binder

Laura Binder

Theater-, Musikpädagogin und Schauspielerin.
Ausbildung Junge Akademie Stuttgart Schauspiel und Theaterpädagogik 2011-2014, Musikpädagogik bis Juli 2015. Im Großraum Stuttgart, Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen als Theaterpädagogin, Musikpädagogin und Schauspielerin tätig. Leitung von zahlreichen Kindertheaterprojekten.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung

Laura Binder

Anoaneta Bork

Tänzerin und Tanzpädagogin.
Seit 2018 Ausbildung an der Tanzakademie Minkov im klassischen, zeitgenössischen, sowie urbanen Tanz, u. a. bei Ariane Brandt, Marilena Grafakos und Juanjo Hinojosa. Darüber hinaus Ausbildung bei zahlreichen Urban Dance- Dozenten, wie Popping Hood, Jimmie Surles, Carina Clay und Karoline Liermann. 2015 - 2017 Teilnahme an zahlreichen Streetdance Contests wie TAF und D4F. Seit 2017 unterrichtet sie Kinder und Jugendliche in verschiedenen Tanzeinrichtungen der Region Stuttgart. Leitung choreografischer und sozialer Arbeit an Schulen, seit 2018 Choreografin des Eberdinger Sommertheaters, seit 2019 Trainerassistenz beim Dancecamp Arnstein. Stetige Fortbildung bei internationalen Dozenten, Workshops und Camps (IDCF, Henry Link, Nina Oelmann).
LABYRINTH-Mitarbeit: StageTime

Clara Bosch

Clara Bosch

Künstlerin, freie Illustratorin.
2006 Kostümbildstudium an der HAW Hamburg, Assistenzen und eigene Arbeiten für Film und Theater, interdisziplinäres Studium der Szenografie in Karlsruhe u.a. bei Anna Viebrock und Heike Schuppelius, Schwerpunkt grafisches Erzählen. Diplomabschluss 2017 mit umfangreicher Comicarbeit (Förderpreis ZKM/Staatliche Hochschule für Gestaltung e.V.).
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung, Workshops

Ariane Brandt

Tänzerin.
Ausbildung zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin an der staatl. anerkannten Ballettfachschule Ronecker, Stuttgart und an der Immo Buhl Dance International School in Nürnberg. Sie arbeitet als freie Tänzerin im In- und Ausland für Choreographen wie u. a.: Mikko Jairi, Carlos Matos, Carlos Cortizo, Joachim Schlömer (Theater der Klänge, Düsseldorf), Patricia Wolf und Marilena Grafakos.
LABYRINTH- Mitarbeit: Jugendballett, Ballett-Jazz-Modern

Karolina Buchta

Karolina Buchta

Diplom-Tanzpädagogin, Tänzerin und Choreografin.
Studium an der Ballett- und Tanzakademie NRW. Schwerpunkte in Ballett und Modern Dance, außerdem Unterricht in verschiedensten Tanzrichtungen in Studios in Stuttgart, Köln und Sao Paolo. Fortbildung PDA an der NYC Dance School, Stuttgart. Sie leitet Kurse mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in ganz Deutschland, Spanien, Polen, Griechenland und Brasilien. Als Tänzerin war sie u.a. bei Mercedes Benz und Smart Events zu sehen, sowie im ZDF bei Thomas Gottschalks „My Swinging Sixties“. Im Mai 2011 stand sie beim  „European Song Contest“ in Lenas Show auf der Bühne.
LABYRINTH-Mitarbeit: Ballett kreativ, Jugendballett, Ballett-Jazz-Modern

Sabrina Dannenhauer

Sabrina Dannenhauer

Schauspielerin, Theaterpädagogin.
Ausbildung an der JAS Education, Professional Academy for Performing Arts in Stuttgart. Leitung pädagogischer Projekte und einer freien Theatergruppe.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung

Anetta Dick

Anetta Dick

Schauspielerin, Theaterpädagogin BuT.
Ausbildung an der Theater Akademie Stuttgart mit staatlich anerkanntem Abschluss.
Schauspielerin an Stuttgarter Bühnen, Leiterin div. theaterpädagogischer Projekte, Schauspiel Workshops.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung

Stefan Diez

Stephan Diez

Bildhauer  und  Metallgestalter. 
Ausbildung  als  Steinmetz/Steinbildhauer, 1986-88 Fachschule für Technik und Gestaltung: Fachrichtung Bildhauerei, 1988-94 Studium Freie Kunst, Universität
Kassel bei Prof. Eberhard Fiebig, Metallbildhauerei.
LABYRINTH-Mitarbeit: Bildhauerwerkstatt, Workshops, Kooperationen Kunst und Bildung

Ulrike Ehrenberg

Ulrike Ehrenberg

Künstlerin. Malerei, Skulptur, Objekt, Rauminstallation, Konzeptkunst.
2010 Zusammenarbeit mit „artist for freedom“, 2011 Einladung der Weltfrauenkonferenz nach Caracas/Venezuela zur Leitung eines internationalen Kunstworkshops, lebt und arbeitet seit 2012 wieder in Ludwigsburg.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kunstwerkstatt, Workshops, Kooperationen Kunst und Bildung

Amir El-Kourdi

Amir El Kourdi

Tänzer, Sportpädagoge, Lehrer an einer Gemeinschaftsschule.
Dreifacher deutscher Meister („Battle of the Year“) mit den Gruppen Style Crax & Maniax. Weltweite Show- und Battle-Auftritte mit der Gruppe Style Crax (z.B. Südkorea, Italien, England, Frankreich, Spanien). Tourneepartner verschiedener deutscher und internationaler Rap- und HipHop Gruppen (wie Afrika Bambataa, Tony Touch, Stieber Twins und Freestylers ). 2011 Kulturehrung der Stadt Ludwigsburg.
LABYRINTH-Mitarbeit: HipHop, Breakdance, B-Boying

Brita Engelhardt

Brita Engelhardt

Tänzerin, Tanzpädagogin, Choreografin.
Dozentin für inklusiven zeitgenössischen Tanz, Tanztheater und Improvisation. Weiterbildung in integrativer Tanzpädagogik, Akrobatik, Pantomime, elementarem Tanz und Tanztherapie. Langjährige Tänzerin und Choreographin in nationalen und internationalen Tanzprojekten.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung, integrative Tanzprojekte, moderner und kreativer Tanz

Aline G

Aline G.

Tänzerin und Tanzpädagogin.
Ausbildung zur staatlich anerkannten Tanzpädagogin an der Minkov-Akademie. Vielseitige Tanzerfahrungen mit Schwerpunkten in Jazz- und Modern-Dance, aber auch Elemente von HipHop, Ballett, Stepdance und lateinamerikanischem Paartanz.
LABYRINTH-Mitarbeit: Projekt StageTime

Thora Gerstner

Thora Gerstner

Künstlerin.
2010-16 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei Prof. Thomas Bechinger, Prof. Ricarda Roggan, Prof. Turan Aksoy. 2014 Erasmus-Stipendiatin an der Iceland Academy of Arts Reykjavik. Zeichnerin im Auftrag der Universität Tübingen in Kairo, Ägypten (Grabungszeichnerin). Nationale und internationale Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Istanbul, Warschau, Reykjavik, Rotterdam.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kunstwerkstatt, Workshops, Kooperationen Kunst und Bildung
 

Sabine Gleser

Sabine Gleser

Künstlerin, Ausbildung zur Schmuckgestalterin.
Studium der Keramik bei Patricia Hernández  an der Univerdad Autonóma La Paz, Aufenthalt in Mexiko 1995-2001, seit 2001 freischaffende Künstlerin.
LABYRINTH-Mitarbeit: Raku

Sally Grayson

Sally Grayson

Künstlerin, Musikerin.
Studium- Bachelor's Degree 1998 Studium der Malerei unter Professor Dale Johnson bei Bethel University, St. Paul, Minnesota, USA. Ausstellungen: Minneapolis, USA; Montreal, Canada; Delhi, Indien; Stuttgart, Deutschland; Paris, Frankreich. Sie war mit ihrer Musik bei The Voice of Germany 2016 zu sehen.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kunstwerkstatt, Jugendatelier, Mappenberatung

Michael Greiner

Michael Greiner

Architekt und Zirkuspädagoge.
Studium an der Universität Stuttgart mit Schwerpunkt Formentstehungsprozess/Plastisches Gestalten. Fortbildungen in Tanztherapie, Akrobatik und Clownerie. Zirkuspädagogische Arbeit an verschiedenen Institutionen.
LABYRINTH-Mitarbeit: Zirkuswerkstatt

Heike Grüß

Heike Grüß

Künstlerin.
Studium Zeichnung und Malerei Udk Berlin, Meisterschülerin, Kostüm- und Bühnenbildnerin Hackesches Hoftheater Berlin, zahlreiche Stipendien und Ausstellungen, Aufenthalte u .a. Israel, China und Nepal.
LABYRINTH-Mitarbeit: Fachbereichsleiterin Bildende Kunst, Kunstwerkstatt und Kuratorin

Raffaela Hanke

Raffaela Hanke

Künstlerin.
Ausbildung als Bauzeichnerin, CAD Fachfrau, Maltherapeutin. Seit 2011 als Lehrkraft für Bildende Künste an unterschiedlichen Gymnasien tätig.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kinderkunstwerkstatt, Workshops

Saskia Hoppe

Saskia Hoppe

Schauspielerin und Theaterpädagogin.
Schauspielstudium mit Zusatzqualifikation Theaterpädagogik an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Seit 2008 freiberuflich als Gastschauspielerin an Stuttgarter Bühnen und Leitung von Theaterprojekte an Schulen im Raum Stuttgart/Ludwigsburg. Spielt im eigenen Soloprogramm und arbeitet als Coach in Unternehmen im Bereich Auftreten und Sprechen vor Großgruppen.
LABYRINTH-Mitarbeit: StageTime

Emily Jill Jones

  Emily Jones tanzte 2 Jahre HipHop bei Ajhan Rizov und ist danach einer K-Pop Tanzgruppe beigetreten. Außerdem besuchte sie regelmäßig Workshops von bekannten K-Pop Choreographen, K-Pop Idols und erfolgreichen Tänzern, wie zum Beispiel Kim Minsung und Feng Yi Lu.
LABYRINTH-Mitarbeit K-Pop Dance

Lea Kaiser

Theaterpädagogin BuT, Schauspielerin.
Nach einem Magisterstudium in Ethnologie/Linguistik/Orientalistik an der Universität zu Köln machte sie ihre Ausbildung zur Schauspielerin in Köln. Zusätzlich absolvierte sie eine Ausbildung zur Theaterpädagogin BuT an der Theaterwerkstatt Heidelberg und leitet seit vielen Jahren Theaterprojekte mit Kindern und Jugendlichen. Sie arbeitete in der freien Theaterszene und war am Theater Heilbronn fest engagiert.
LABYRINTH-Mitarbeit: Schauspieltraining, Kooperationen Kunst und Bildung

Rainer Kittel

Rainer Kittel

Regisseur, Dramaturg, Theaterproduzent.
Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Germanistik an der FU Berlin. Unterricht in Modern Dance, Schauspiel, Bewegungstheater und Akrobatik. 1983-88 Tänzer und Schauspieler in freien Tanztheaterensembles. 1986-92 Lehraufträge für Tanztheater und Akrobatik an der PH Ludwigsburg.

Seit 1988 Gründer und Leiter des Bürgertheaters Ludwigsburg (u. a. Odyssee, Revolution, Alles Oper – alles Carmen, Nibelungen, Akte Oppenheimer, Urban Prayers) und Regisseur der großen Musiktheaterprojekte im Forum am Schlosspark (u. a. Carmina Burana, Messias und Passion). Seit 1993 künstlerischer Leiter der Venezianischen Messe, 1997 und 2013 Kulturpreis der Stadt Ludwigsburg.
LABYRINTH-Mitarbeit: Spartenübergreifende Inszenierungen, Tanz-, Theater- und Stelzenprojekte. Stellvertretender Kunstschulleiter und Fachbereichsleiter für Tanz und Theater

Marvin Klostermann

Marvin Klostermann

Tänzer, Tanz-  und  Sportpädagoge.
Derzeit im Lehramtsstudium. 1994 bis 2008 breit gefächerte Ausbildung in HipHop, Streetdance, House, Jazz, Ballett und Modern Dance u. a. bei Cary Clay, Nelson Pinto Jr., Sean Cheesman, Super Dave, Shabba Doo, Link, Marilena GrafakosTänzer für No Angels, Novaspace, Global DJ’s, Silver, Estrella bei diversen Großveranstaltungen (The Dome, McChart Show, Ballermann Hits, Apres Ski Hits, Donauinselfest,…) und Darsteller bei einem Projekt Junge Oper Stuttgar. Choreograph für Musicals am Theater unter den Kuppeln e.V., seit 1999 Dozent für Hip-Hop und Streetdance in Tanzschulen der Region Stuttgart. Tanzpädagoge beim Projekt „VKL -Vielfalt Kultur erleben“ und künstlerische Assistenz bei der Meet Hip-Hop Community von Cary Clay/Tanz- und Theaterwerkstatt.
LABYRINTH-Mitarbeit: Streetdance

Tine Kluth

Tine Kluth

Trickfilmmacherin.
1994-1995 Studium Freie Kunst an der Freien Kunstschule Nürtingen, Praktika u. a. an der Württembergischen Landesbühne (Ausstattungsassistenz) und bei einer Trickfilmproduktion in Heidelberg. 1996-2002 Studium an der Filmakademie Ludwigsburg. Freie Arbeit als Animatorin u.a. in Berlin für Heinrich Stabl und in Stuttgart für das deutsche „Celebrity Deathmatch“ (MTV). Debütfilm „KATER“ (Puppentrick, 2005). Unterrichtet außerdem seit 2003 Modern- und Jazzdance am Theater unter den Kuppeln, Stuttgart.
LABYRINTH-Mitarbeit: Trickfilmworkshops

Mark Knüttgen

Mark Knüttgen

Künstler.
1988/89 Studium der Architektur in Stuttgart, anschließend Besuch der Freien Kunstschule, Stuttgart. Ab 1991 Studium der Malerei an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste, 1996 Aufbaustudium, seit 1998 freischaffender Künstler.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kinderkunstwerkstatt, Kunstwerkstatt, Malwerkstatt, Workshops

Patrizia Kränzlein

Patrizia Kränzlein

Künstlerin.
Studium der Kunsterziehung an der Hochschule für Bildende Künste in Stuttgart bei Prof. Thomas Bechinger.
Bis 2017 Studium der Kunsterziehung und der Bildenden Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Preisträgerin des Young Art Award <33, Galerie Art Forum Ute Barth, Zürich. Nationale und internationale Ausstellungen.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kunstwerkstatt, Workshops, Kooperationen Kunst und Bildung

Michael Leibbrand

Michael Leibbrand

Künstler.
2003-08 Studium Lehramt für Grund- und Hauptschulen in den Fächern Kunst, Deutsch und Englisch an der PH-Ludwigsburg, 2008-10 Magisterstudium Fachdidaktik Kunst und 2010-11 Lehrbeauftragter an der PH Ludwigsburg, 2011-17 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Hilfskraft Institut für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft Uni Hildesheim, 2017 Promotionsstipendium an der Universität Hildesheim.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung

Marla Levenstein

Marla Levenstein

Theaterpädagogin, Schauspielerin, Bachelor of Fine Arts für Theater.
Master of Education Creative Artsand Learning. Theaterpädagogin und Clownin. Langjährige Erfahrung in der Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in den USA, Kanada und Deutschland.
LABYRINTH-Mitarbeit: Schauspieltraining

Karoline Liermann

Karoline Liermann

Tänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin.
Arbeitet seit über 15 Jahren als Tänzerin und Tanzpädagogin. Zu ihren Ausbildungsstätten gehörte das berühmte „Millennium Dance Center“ in Los Angeles sowie weitere Schulen in New York, Paris und Stuttgart. Sie wurde mit ihrer Showgruppe „Afrop-Slang“ Schweizer Meister in Hip-Hop/Funk. Es folgten internationale Auftritte in Italien und den USA. Sie hat Engagements als Tänzerin und als Choreographin für Videodrehs, Werbespots und für Bühnenstücke. Karoline unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene u. a. in den Bereichen Hip-Hop, House, Waacking, Locking, Voguing und Streetdance. Nach Fortbildungen in Kindertanz unterrichtet sie Kinder auch im Bereich Kreativer und Moderner Tanz und ist Dozentin an Fachschulen für Tanzpädagogik.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kreativer Kindertanz, Ballett kreativ, JuniorDanceMix, Hip-Hop

Markus Merkle

​Markus Merkle

Künstler.
1998–2005 Studium der Bildhauerei bei Prof.Olaf Metzel ander Akademie der Bildenden Künste München. Ausstellungen u.a. in Bangalore/Indien, ZDB Lisboa/Portugal, Amsterdam/Holland,Kunstverein Malkasten Düsseldorf, Kuma Galerie Berlin, Galerie Burger/München Minneapolis/USA.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kunstwerkstatt, Jugendatelier, Mappenberatung

Egmont Pflanzer

Egmont Pflanzer

Künstler.
1997-2003 Studium der Malerei bei Prof. Chevalier an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste, Stuttgart. 2000-2001 Studium der Malerei an der Akademie Bella Arte, Ravenna.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kinderkunstwerkstatt, Kunstwerkstatt, Workshops, Kooperationen Kunst und Bildung

Sybille Proksch

Sybille Proksch

Künstlerin.
1979-1985 Studium der Malerei und Kunsterziehung an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste Stuttgart.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kinderkunstwerkstatt, Malwerkstatt, Workshops

Carina Reyes

Carina Reyes

Sportlehrerin, Tanzpädagogin.
Seit dem 6. Lebensjahr in Kinder- und Jugendzirkussen aktiv. Mit 10 Jahren Schwerpunkt Luftakrobatik. Unterrichtserfahrung als Zirkus-Jugendtrainerin. Studium und Abschluss auf der Sport Akademie Kiedaisch als staatlich geprüfte Sportlehrerin und Tanzpädagogin. Seither Artistin und Trainerin in Kinder- und Jugendzirkussen rund um Stuttgart.
LABYRINTH-Mitarbeit: Luftakrobatik-Werkstatt

Maria Rizov

Maria Cultrera

Tänzerin und Choreografin.
Neun Jahre Ballettunterricht, dann Ausbildung bei Joanna Blum mit Schwerpunkt Hip-Hop. Auftritte u. a. bei "Popstar", bei "Ritmo de Bacardi" von VIVA, bei "Arena of Sounds" des SWR, im Ufa Palast, bei Porsche u. v. m. Sie tanzte für bekannte Künstler wie z.B. Massive Töne, Mousse T., Dj Paul van Dyk. Eine von 20 Finalisten des "Nike Woman Contest" in Deutschland 2006. Fortbildung und Unterrichtserfahrung in kreativer Kindertanz bei Lia Nagy.
LABYRINTH-Mitarbeit: Streetdance, Hip-Hop

Vitali Safronov

Vitali Safronov

Künstler.
Studium der Kunstpädagogik in Omsk/Russland, Designstudium an der Technischen Universität in Omsk, Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste Stuttgart.
LABYRINTH-Mitarbeit: Tonwerkstatt

Achim Sauter

Achim Sauter

Kunstpädagoge.
2003-2008 Studium der Kunstpädagogik in München Seit 2005 in der kulturellen Bildung, in Kunstschulen, in freien Kunstprojekten und in zeitgenössischen Kunstinstitutionen aktiv. Seit 2011 Kurse, Workshops, Kunstprojekte und Vermittlungsaktionen an Museen, Kunstinstitutionen, Kunstschulen oder im öffentlichen Raum.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung

Till Schneidenbach

Till Schneidenbach

Theater- und Zirkuspädagoge, Schauspieler.
Ausbildung an der Theaterakademie Stuttgart mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendtheater. Schauspieler u. a. bei der Theater Kompanie Stuttgart, Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und an der Theater Akademie Stuttgart. Leitung zahlreicher Theater- und Zirkusprojekte an Schulen in Hannover, Basel und der Region Stuttgart.
LABYRINTH-Mitarbeit: Zirkus, Theater

Gabriele Sponner

Gabriele Sponner

Schauspielerin, Regisseurin, Theaterpädagogin, Atemtherapeutin.
Atemtherapeutin. Langjährige Mitarbeit: Kinderwerkstatt des Künstlerhauses Stuttgart, Kindertheater Theo Tiger, Tübingen; Laterne Figurentheater, Stuttgart. Leitung des „Theaters mit der 13“. Clownstheater, Regie, Schultheaterprojekte, Stückentwicklungen, Theaterkurse, Masken- und Figurenbau und Spiel. 2005 Kulturpreis der Stadt Ludwigsburg. Regie und künstlerische Leitung Theater Inklusiv Ludwigsburg.
LABYRINTH-Mitarbeit: Theaterprojekte

Claus Staudt

Claus Staudt

Künstler.
1973-1979 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart bei Prof. Hoflehner.
LABYRINTH-Mitarbeit: Workshops

Sinem Topcu

tanzte 6 Jahre HipHop bei Ajhan und Maria Rizov.
Danach gründete sie ihre eigene K-Pop Tanzgruppe, die sie regelmäßig trainiert und mit der sie an Auftritten teilnimmt. Sie besucht regelmäßig Workshops von bekannten K-Pop Choreographen, K-Pop Idols und erfolgreichen Tänzern, wie zum Beispiel Kim Minsung und Feng Yi Lu, um sich fortzubilden.
LABYRINTH-Mitarbeit: K-Pop Dance

Alla Tutar

Alla Tutar

Balletttänzerin und Tanzpädagogin.
Ballettausbildung seit dem 10. Lebensjahr in Kiew, 7 Jahre Tänzerin im Staatsballett Kiew. Ausbildung  zur  staatlich  anerkannten  Tanzpädagogin  in  der  Ballettfachschule Ronecker.
LABYRINTH-Mitarbeit: Ballett Kreativ

Susanne Vogelmann

Susanne Vogelmann

Stimmpädagogin, Gesangslehrerin und freischaffende Sopranistin.
Ihr energiegeladener und lebendiger Unterricht bringt Chöre in Bestform und führt im Einzelcoaching auf den richtigen individuellen Stimmweg, dem eine profunde Gesangstechnik zugrunde liegt.
Neben der Leidenschaft, Menschen aller Altersklassen die Freude am Singen zu vermitteln, ist sie regional und überregional mit großer Begeisterung für Musik verschiedenster Genres als Solistin tätig.
LABYRINTH-Mitarbeit: Projekt StageTime

Thomas Weber

Thomas Weber

Künstler.
1982-1987 Studium der freien Grafik bei Prof. Schoofs an der Staatlichen Hochschule der Bildenden Künste, Stuttgart. Seitdem als freischaffender Künstler tätig. 1997/1998 Stipendium am Center for Contemparary Arts „Bemis“ in Omaha, Nebraska und USA. 1998/1999 Stipendium des Landes Baden-Württemberg, Cité internationale des Artes in Paris.1999 1. Preis für Plastik und Keramik, Offenburg. 2003 Kulturpreis der Stadt Ludwigsburg. 2008 Arbeitsaufenthalt in Fuping, China.
LABYRINTH-Mitarbeit: Leitung Tonwerkstatt, Workshops

Sandra Willmann

Sandra Willmann

Schauspielerin, Regisseurin, Theaterpädagogin und Autorin.
Schauspielstudium an der Schule für Schauspiel Hamburg. Spielte u.a. am Thalia Theater und auf Kampnagel in Hamburg. Arbeitet im theaterpädagogischen Bereich an verschiedenen Schulen. Eigene mobile Kindertheaterreihe „Polli’s Welt“, mit der sie an verschiedenen Bühnen im Stuttgarter Raum Gastspiele gibt.
LABYRINTH-Mitarbeit: Kooperationen Kunst und Bildung