Neue Zeiten, neue Welten I

Jahresausstellung der Kunstschule Labyrinth mit Werken aus den Jahreskursen

Die diesjährige Jahresausstellung der Kunstschule Labyrinth kreist um das Thema „Neue Zeiten, Neue Welten“. Die Bilder, Objekte,
Zeichnungen und Keramik der teilnehmenden Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen stellen aber vor allem eines unter
Beweis: die Kunst ist Sensor der Veränderungen und Bewegungen.

Zu sehen sind künstlerische Arbeiten der Kinder und Jugendlichen aus den Jahreskursen von:
Sally Grayson, Heike Grüss, Raffaela Hanke, Mark Knüttgen, Patrizia Kränzlein, Markus Merkle, Egmont Pflanzer, Sybille Proksch,
Vitali Safronov und Thomas Weber.