Momo (2012)

Gespenstische Graue Herren sind am Werk und veranlassen immer mehr Menschen, Zeit zu sparen. Ihr Dasein wird immer einsamer und hektischer. Momo, ein kleines und außergewöhnliches Mädchen, mit der besonderen Gabe, jedem gut zuzuhören, nimmt mit Hilfe von Meister Hora, dem Verwalter der Zeit und seiner Schildkröte Kassiopeia, den Kampf gegen die Grauen Herren auf und gibt den Menschen ihre Lebenszeit zurück.

Leitung und Bühnenbild: Cornelia Wacker und Britta Neuberger

Musikalische Leitung: Kurt Holzkämper

Darsteller:
Momo: Paula Haerle
Bepo: Helena Bair
Grauer Herr: Sophie Seidler, Ricarda Seiler
Hora/Grauer Herr: Mara Spieß
Bibigirl/Grauer Herr: Juliane Kirchner
Grauer Herr: Luana Brajinovic
Hora: Simon Doubleday
Kassiopeia/Kind: Felina Schreiber, Diana Bröckel
Kinderanführer: Antoia Putze
Kind: Maja Wahl und Mira Marandi
Chef/Sekretärin: Karolina Konzmann

Musiker:
Saxophon: Arthur Hiznak
Keyboard: Julius Kalmer
E-Bass: Fabian Weyers
Drums: Felix Michler, Simon Harenbrock
Percussion: Simon Harenbrock
Violine: Ricarda Seiler
Bratsche: Sophie Seidler

Aufführungen am

Sa 14.07.2012
So 15.07.2012
Do 19.07.2012